Gute Vorsätze

Studie der DAK-Gesundheit: Junge Leute - jeder Zweite will weniger digitale Medien nutzen

Offline-Zeiten werden immer beliebter. Als guten Vorsatz für 2019 will jeder Zweite zwischen 14 und 29 Jahren Handy, Computer und Internet weniger nutzen. Im Vergleich zum Jahr 2014 ist das ein Anstieg um fast 70 Prozent. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Befragung* im Auftrag der DAK-Gesundheit.

mehr ...

Haushalt 2019

Verwaltungsrat begrüßt Rückkehr zur Beitragsparität

Die DAK-Gesundheit begrüßt die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. Ab Januar 2019 zahlen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wieder je die Hälfte der gesamten Krankenkassenbeiträge. Der Verwaltungsrat hat auf seiner Sitzung am 13. Dezember den Haushalt für 2019 in Höhe von mehr als 22,6 Milliarden Euro beschlossen.

mehr ...

E-Zigaretten

DAK-Gesundheit für eine bessere Regulierung

Vor der Markteinführung der E-Zigarette „Juul“ in Deutschland und anlässlich der heutigen Anhörung zum Tabakwerbeverbot im Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz warnt die DAK-Gesundheit vor gesundheitlichen Folgen.

mehr ...
  • Bundesweite Themen

    Gute Vorsätze bei jungen Leuten – jeder Zweite will weniger digitale Medien nutzen

    Studie der DAK-Gesundheit: Offline-Trend steigt in den vergangenen fünf Jahren um 70 Prozent

    Mon Dec 17 09:03:28 CET 2018 Offline-Zeiten werden immer beliebter. Als guten Vorsatz für 2019 will jeder Zweite zwischen 14 und 29 Jahren Handy, Computer und Internet weniger nutzen. Im Vergleich zum Jahr 2014 ist das ein Anstieg um fast 70 Prozent. Das zeigt eine repräsentative Forsa-Befragung* im Auftrag der DAK-Gesundheit. mehr...

    DAK-Gesundheit begrüßt Rückkehr zur Beitragsparität

    Verwaltungsrat der Kasse beschließt Milliarden-Haushalt für 2019 und neue Satzungsleistung zur HIV-Prophylaxe

    Thu Dec 13 11:27:20 CET 2018 Die DAK-Gesundheit begrüßt die Rückkehr zur paritätischen Finanzierung der gesetzlichen Krankenversicherung. Ab Januar 2019 zahlen Arbeitgeber und Arbeitnehmer wieder je die Hälfte der gesamten Krankenkassenbeiträge. Der Verwaltungsrat hat auf seiner Sitzung am 13. Dezember den Haushalt für 2019 in Höhe von mehr als 22,6 Milliarden Euro beschlossen.mehr...

    E-Zigaretten

    DAK-Gesundheit für eine bessere Regulierung

    Mon Dec 10 13:10:13 CET 2018 Vor der Markteinführung der E-Zigarette „Juul“ in Deutschland und anlässlich der heutigen Anhörung zum Tabakwerbeverbot im Ausschuss für Landwirtschaft, Ernährung und Verbraucherschutz warnt die DAK-Gesundheit vor gesundheitlichen Folgen.mehr...

    DAK-Gesundheit plant neue Leistung zur HIV-Prophylaxe

    Deutsche AIDS-Hilfe begrüßt Vorstoß der Kasse für die „PrEP“

    Fri Nov 30 08:23:35 CET 2018 Die DAK-Gesundheit beabsichtigt, künftig die Kosten für die sogenannte PrEP zu übernehmen. Dabei handelt es sich um eine medikamentöse HIV-Prophylaxe, die eine Infektion verhindern kann. mehr...

    Wed Nov 28 08:19:21 CET 2018 Werbung für E-Zigaretten verführt Kinder und Jugendliche zum Rauchen. Auch herkömmliche Zigaretten sowie Shishas werden durch „E-Werbung“ attraktiv für Kids. mehr...

    „Ganz schön krank, Leute.“

    DAK-Gesundheit mit neuer Kommunikation von PUK

    Fri Nov 23 08:23:28 CET 2018 Die DAK-Gesundheit ergänzt ihre Strategien in der Kommunikation. Mit ihrer Initiative „Für ein gesundes Miteinander“ und der dazugehörigen Kampagne zeigt die Krankenkasse Haltung und bringt sich mit einem erneuten Impuls aktiv in die Weiterentwicklung des Gesundheitssystems ein. mehr...

    Jeder Zweite hat Angst vor Alzheimer

    Studie der DAK-Gesundheit: Sorge bei älteren Menschen fast so groß wie vor Krebs

    Tue Nov 20 09:02:06 CET 2018 Jeder Zweite fürchtet sich vor Alzheimer und Demenz. Bei älteren Menschen ist die Sorge vor dieser Erkrankung besonders ausgeprägt und fast so groß wie vor Krebs. Das zeigt eine repräsentative Bevölkerungsbefragung* der DAK-Gesundheit. mehr...

    DAK-Gesundheit startet ersten Alexa Skill zum Thema Demenz

    Spielerische Aktivierung des Gedächtnisses mit dem neuen DAK Erinnerungs-Coach

    Thu Nov 22 14:38:21 CET 2018 Die DAK-Gesundheit hat als erster Anbieter einen Alexa Skill zum Thema Demenz entwickelt. Der DAK Erinnerungs-Coach aktiviert spielerisch das Gedächtnis von Menschen mit beginnender oder leichter Demenz. mehr...

    Pflege: Ungleichheit bei Versorgung und Kosten

    DAK-Report zeigt deutliche Unterschiede zwischen den Ländern / Krankenkasse fordert Reform der Finanzierung

    Wed Nov 14 10:57:40 CET 2018 Die überwiegende Mehrheit der Deutschen bewertet Pflegekosten als eine Belastung für Pflegebedürftige und deren Angehörige. mehr...

    DAK-Gesundheit schlägt neues Präventionskonzept für Prädiabetes vor

    Versorgungsreport 2018 zeigt: Große Anzahl an Folgeerkrankungen ließe sich verhindern

    Tue Oct 30 09:15:18 CET 2018 Im Kampf gegen die zunehmenden Diabetes-Erkrankungen schlägt die DAK-Gesundheit ein neues Präventionskonzept vor. Durch eine besondere Früherkennung von Prädiabetes soll die Ausbreitung der Volkskrankheit langfristig eingedämmt werden. Mit dem Vorschlag unterstützt die Krankenkasse die Nationale Diabetes-Strategie, wie sie im Koalitionsvertrag festgeschrieben ist.mehr...

    Innovationsfonds fördert DAK-Projekt zur Pflege

    Zehn Millionen Euro für regionales Pflegekompetenzzentrum

    Mon Oct 29 09:55:02 CET 2018 Mit zehn Millionen Euro fördert der Innovationsfonds das Konzept regionaler Kompetenzzentren der DAK-Gesundheit. Als Pilot entsteht das erste Zentrum in der niedersächsischen Modellregion Landkreis Grafschaft Bentheim/Landkreis Emsland. mehr...

    Gemeinsame Generika-Ausschreibung

    DAK-Gesundheit sucht gemeinsam mit weiteren Ersatzkassen neue Vertragspartner

    Tue Oct 23 09:13:51 CEST 2018 Die Ersatzkassen starten gemeinsame Ausschreibungen für exklusive Generika-Rabattverträge. Techniker Krankenkasse (TK), DAK-Gesundheit, BAMER, KKH, hkk und HEK vertreten insgesamt 28 Millionen Versicherte. Unter der Federführung der TK und der DAK-Gesundheit werden auf diesem Wege Verträge für zunächst sechs Wirkstoffe gemeinsam ausgeschrieben.mehr...

    Zeitumstellung – Mehrheit der Deutschen will einheitliche EU-Zeit

    DAK-Umfrage: Widerstand gegen die Umstellung auf Höchststand - Mehr als jeder Vierte hat gesundheitliche Probleme

    Mon Oct 22 08:58:44 CEST 2018 Während die Länder der Europäischen Union über den straffen Zeitplan zur Abschaffung der Zeitumstellung diskutieren, wächst bei den Menschen in Deutschland die Abneigung gegen das Drehen an der Uhr weiter – und erreicht mit 80 Prozent Umstellungs-Gegnern einen neuen Höchststand. mehr...

    Reha-Fachklinik gewinnt Preis für gesundes Arbeiten

    DAK-Gesundheit vergibt Sachpreise im Gesamtwert von 60.000 Euro – Mehr als hundert Firmen im bundesweiten Wettbewerb

    Wed Oct 17 08:23:03 CEST 2018 Große Auszeichnung für die Klinik am schönen Moos in Bad Saulgau (Baden-Württemberg): Mit ihrem Projekt zur Steigerung der psychischen Widerstandsfähigkeit ihrer Beschäftigten belegt sie den ersten Platz beim Deutschen Förderpreis für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) der DAK-Gesundheit und der Kommunikationsberatung MCC. mehr...

    Digitalisierung: DAK-Gesundheit startet elektronische Gesundheitsakte „Vivy“

    Studie: Mehrheit sieht Nutzen in App für persönliche Daten

    Mon Sep 17 08:35:57 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit stellt ihren 5,8 Millionen Versicherten ab heute „Vivy“ zur Verfügung: die erste elektronische Gesundheitsakte, die gesetzliche und private Krankenversicherungen gemeinsam auf den Weg bringen. Mit der kostenlosen App können DAK-Versicherte ihre persönlichen Gesundheitsdaten sammeln und an einem Ort speichern. mehr...

    Größtes IT-Projekt im europäischen Gesundheitswesen erfolgreich abgeschlossen

    Digitalisierung: DAK-Gesundheit setzt auf neues Software-System BITMARCK_21c|ng zur Betreuung ihrer Versicherten

    Tue Sep 04 09:36:35 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit hat die Umstellung auf ein neues Software-System für ihre rund 5,8 Millionen Versicherten erfolgreich abge-schlossen. Der Wechsel war das bislang größte IT-Projekt im europäi-schen Gesundheitswesen. Deutschlands drittgrößte Krankenkasse richtet sich damit weiterhin konsequent auf die digitale Zukunft aus. Vorteil der neuen Software BITMARCK_21c|ng: Interne Prozesse werden digital optimiert, verschlankt und effizienter gestaltet.mehr...

    DAK-Studie: Wenn das Elternhaus krank macht

    Neuer Kinder- und Jugendreport der DAK-Gesundheit untersucht Familiengesundheit mit Daten von fast 600.000 Jungen und Mädchen

    Tue Aug 28 08:35:03 CEST 2018 Karies, Übergewicht, Sprachstörungen – bei diesen Diagnosen gibt es enge Zusammenhänge zwischen Elternhaus und Kindergesundheit. In Familien mit niedrigem Bildungsstatus sind Jungen und Mädchen bis zu dreimal häufiger von bestimmten Erkrankungen betroffen als Kinder akademisch gebildeter Eltern. mehr...

    Minister Spahn neuer Schirmherr für „fit4future“

    Das Präventionsprogramm von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit erreicht 600.000 Kinder an 2.000 Schulen

    Fri Aug 24 10:35:03 CEST 2018 Jens Spahn ist neuer Schirmherr von „fit4future“: Der Gesundheitsminister unterstützt so das bundesweite Präventionsprogramm von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit. Die Initiative erreicht bis Ende 2018 erstmals 600.000 Kinder an 2.000 Grundschulen im gesamten Bundesgebiet. mehr...

    Computerspielsucht wird zum Problem in Betrieben

    Studie der TU München: 60 Prozent der Firmen sehen Auffälligkeiten bei Mitarbeitern – DAK-Gesundheit bietet neue App für Azubis

    Wed Aug 22 08:13:46 CEST 2018 Der Reiz von Computerspielen beschäftigt zunehmend Arbeitgeber. Nach einer Online-Befragung der Technischen Universität München ist in jedem zweiten Unternehmen Internet- und Spielsucht von Beschäftigten ein Thema. mehr...

    Mehrheit der Deutschen erholt sich gut in den Sommerferien

    DAK-Urlaubsreport 2018: Junge Leute besonders häufig krank

    Thu Aug 16 08:34:00 CEST 2018 Sonne, Familie und kein Stress: Die große Mehrheit der Deutschen konnte die Ferien richtig genießen. mehr...

    Kundenservice und Digitalisierung: DAK-Gesundheit richtet auch Zentrale in Hamburg neu aus

    Krankenkasse schließt bis Ende 2018 bundesweite Modernisierung und Neuausrichtung ab

    Tue Aug 14 12:59:20 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit befindet sich in einer strategischen Neuausrichtung. Für die zukunftsgerechte Aufstellung stehen insbesondere die Themen Kundenorientierung, Digitalisierung, Service und Versorgungsqualität für die rund 5,8 Millionen Versicherten im Mittelpunkt des Handelns. mehr...

    Krankenstand – stärkste Grippewelle seit Jahren

    DAK-Gesundheit: Atemwegserkrankungen Grund für jeden fünften Fehltag im ersten Halbjahr 2018

    Thu Aug 09 08:55:24 CEST 2018 Die heftige Grippewelle zu Beginn dieses Jahres hinterlässt Spuren beim Krankenstand: Mehr als jeder fünfte Fehltag im Job ist auf Influenza und Erkältungen zurückzuführen (21 Prozent). mehr...

    Zeitumstellung: DAK-Gesundheit begrüßt EU-Befragung

    Auslaufmodell Sommerzeit? Bis 16. August können die Europäer Online abstimmen

    Mon Aug 06 10:31:05 CEST 2018 Auslaufmodell Sommerzeit? Die DAK-Gesundheit begrüßt den Vorstoß der Europäischen Kommission, die gesamte Bevölkerung der Europäischen Union nach deren Meinung zur Zeitumstellung zu befragen. mehr...

    Hitze: Fast jeder Zweite hat Gesundheitsprobleme

    DAK-Umfrage zeigt Abgeschlagenheit, Schlafstörungen und Schwindel / Frauen leiden besonders / Kasse schaltet bundesweite Hitze-Hotline

    Tue Jul 31 10:23:02 CEST 2018 Fast jeder Zweite leidet unter der anhaltenden Hitzewelle. Nach einer aktuellen DAK-Studie bereiten die tropischen Temperaturen 45 Prozent der Bundesbürger gesundheitliche Probleme. Die repräsentative Befragung, die das Forsa-Institut* vom 27. bis 29. Juli im Auftrag der Krankenkasse durchgeführt hat, zeigt, dass vor allem Frauen Probleme mit der Hitze haben. mehr...

    DAK-Gesundheit startet elektronische Gesundheitsakte

    Digitalisierung: Die neue App „Vivy“ macht Versicherten zum eigenen Gesundheitsmanager

    Tue Jun 05 12:56:04 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit bringt eine neue elektronische Gesundheitsakte für ihre 5,8 Millionen Versicherten auf den Weg. Mit der App „Vivy“ können alle Gesundheitsdaten gesammelt und gebündelt werden und sind somit jederzeit für den Patienten verfügbar. mehr...

    DAK-Gesundheit zahlt HPV-Impfung bei Jungen

    Große gesetzliche Kasse übernimmt Kosten für Anti-Krebs-Spritze

    Thu Jun 21 10:31:18 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit übernimmt ab 1. Juli auch für Jungen die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV). Der Verwaltungsrat der Krankenkasse hat das Angebot jetzt als neue Satzungs-Mehrleistung bewilligt. Bisher ist die Anti-Krebs-Impfung nur für Mädchen eine allgemeine Kassenleistung. mehr...

    Bundessieg „bunt statt blau“: Berliner Schülerin gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

    8.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch – Drogenbeauftragte und Emre Kavás ehren Preisträger 2018

    Tue Jun 12 09:55:41 CEST 2018 Kunst gegen Komasaufen: Eine Berliner Abiturientin gewinnt den Kreativwettbewerb „bunt statt blau“ 2018. Im Frühjahr hatten bundesweit rund 8.000 Schülerinnen und Schüler teilgenommen und Plakate gegen Alkoholmissbrauch entworfen. Jetzt ehrten die Bundesdrogenbeauftragte Marlene Mortler, DAK-Vorstandsmitglied Thomas Bodmer und Sänger Emree Kavás die Sieger im Bundesministerium für Gesundheit in Berlin.mehr...

    DAK-Gesundheit zahlt HPV-Impfung bei Jungen

    Deutsche Krebsstiftung wertet Impfen gegen Krebs als Riesenchance / Wirksamkeit bei Mädchen eindeutig bewiesen

    Mon Jun 11 14:59:02 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit übernimmt für Jungen die Impfung gegen humane Papillomviren (HPV) ab 1. Juli. Bisher ist die Anti-Krebs-Impfung nur für Mädchen eine allgemeine Kassenleistung. Die DAK-Gesundheit bringt sie jetzt in die breite Versorgung und erstattet die Kosten auch für Jungen. mehr...

    AMNOG-Report 2018: Neue Krebsmedikamente weiter auf dem Vormarsch

    DAK-Gesundheit fordert von Pharmaherstellern mehr Transparenz bei Zusatznutzen

    Wed Jun 06 09:01:13 CEST 2018 Die Anzahl neu zugelassener Krebsmedikamente ist im Jahr 2017 erneut stark gestiegen. Das geht aus dem aktuellen AMNOG-Report der DAK-Gesundheit hervor. Demnach stammen über die Hälfte der dem Gemeinsamen Bundesausschuss (G-BA) zur Bewertung vorgelegten Wirkstoffe aus dem Bereich der Onkologika – mit einem Anstieg von 30 auf fast 60 Prozent innerhalb der letzten vier Jahre. mehr...

    Eine digitale Gesundheitsakte für alle

    Erstmals systemübergreifend: Gesetzliche und private Krankenversicherungen bieten ihren Kunden eine gemeinsame digitale Gesundheitsplattform über die neue App „Vivy"

    Tue Jun 05 10:04:35 CEST 2018 Gesetzliche und private Krankenversicherungen bringen erstmals eine gemeinsame elektronische Gesundheitsakte auf den Weg. Davon können künftig bis zu 25 Millionen Versicherte profitieren. Betriebs-, Ersatz- und Innungskrankenkassen sowie private Krankenversicherungen bieten ihren Versicherten mit dem digitalen Angebot namens „Vivy“ die Möglichkeit, ihre persönlichen Gesundheitsdaten in einer App zu verwalten.mehr...

    Schockbilder schrecken Jugendliche vom Rauchen ab

    DAK-Präventionsradar belegt Wirkung von Ekelfotos auf Zigarettenschachteln / Neue Ausstellung gegen das Rauchen

    Tue May 29 07:33:07 CEST 2018 Krebsgeschwür, Raucherlunge, Fußamputation: Schockbilder auf Zigarettenpackungen wirken. Negative Einstellungen zum Rauchen werden insbesondere bei jugendlichen Nichtrauchern durch die Ekelfotos verstärkt. mehr...

    Präventionsprogramm „fit4future“ macht Schüler fitter

    Bewegung, Ernährung und Stress: TU München untersucht Wirkung der bundesweiten Initiative von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit

    Thu May 24 10:12:37 CEST 2018 Das gemeinsame Präventionsprogramm „fit4future“ von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit macht Grundschüler nachweisbar gesünder. Ein Jahr nach dem Start der bundesweiten Initiative bewegen sich die Kinder mehr und sind körperlich fitter. mehr...

    Für eine gesunde Psyche im Job – beste Ideen gesucht

    DAK-Gesundheit und Kommunikationsberatung MCC vergeben Förderpreis 2018 für Betriebliches Gesundheitsmanagement

    Tue May 22 07:21:42 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit und die Kommunikationsberatung MCC schreiben zum vierten Mal den Deutschen BGM-Förderpreis aus. Die Krankenkasse und der Kongressveranstalter wollen Firmen auszeichnen, die innovative und nachhaltige Projekte im Betrieblichen Gesundheitsmanagement (BGM) planen. mehr...

    Mehr junge Komasäufer am 1. Mai

    DAK-Gesundheit: Mehr als dreimal so viele Klinikeinweisungen wegen Alkoholvergiftung am Maifeiertag als im Jahresdurchschnitt

    Fri Apr 27 09:01:00 CEST 2018 Trinken bis der Arzt kommt: Am 1. Mai steigt die Zahl jugendlicher „Komasäufer“ stark an.mehr...

    DAK-Gesundheit bietet Online-Therapie gegen Stottern

    Krankenkasse und Institut der Kasseler Stottertherapie mit digitalem Angebot

    Tue Apr 17 08:40:35 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit bietet ihren Versicherten ab sofort eine Online-Therapie gegen das Stottern an. In Zusammenarbeit mit dem Institut der Kasseler Stottertherapie können Betroffene am heimischen Computer in Einzel- und Gruppensitzungen trainieren.mehr...

    DAK-Gesundheit trauert um früheren Verwaltungsratschef Hans Bender

    Vorstand und Verwaltungsrat würdigen langjährigen Einsatz

    Mon Apr 16 15:18:53 CEST 2018 Die DAK-Gesundheit trauert um Hans Bender. Der langjährige Verwaltungsratsvorsitzende der Krankenkasse verstarb am Wochenende nach langer schwerer Krankheit im Alter von 78 Jahren in seiner Heimatstadt Freudenberg im Kreis Siegen-Wittgenstein.mehr...

    Deutschland hat Rücken: DAK-Gesundheit schaltet Hotline

    Ärzte beraten am 12. April über den Umgang mit Rückenschmerzen

    Tue Apr 10 08:23:20 CEST 2018 75 Prozent der Arbeitnehmer haben Rückenschmerzen. Jeder Siebte leidet sogar chronisch.mehr...

    Den Volkskrankheiten auf der Spur

    DAK-Gesundheit unterstützt die NAKO-Gesundheitsstudie

    Mon Apr 09 11:16:17 CEST 2018 Volkskrankheiten erkennen, erforschen und vorbeugen – das ist das Ziel der Langzeituntersuchung Nationale Kohorte (NAKO). Mit der DAK-Gesundheit unterstützt nun auch eine große gesetzliche Krankenversicherung diese umfassende Studie.mehr...

    Grippewelle: Junge Erwachsene nehmen oft Antibiotika

    DAK-Umfrage zeigt unkritischen Einsatz bei viralen Infekten

    Tue Apr 03 08:59:32 CEST 2018 Fast jeder zweite junge Erwachsene hat im vergangenen Jahr Antibiotika verschrieben bekommen. Viele dieser Verordnungen waren fragwürdig: Jeder Fünfte hatte eine Erkältung, bei der in der Regel kein Antibiotikum nötig ist.mehr...

    Diabetes: Begleiterkrankungen ab sofort früher erkennen

    DAK-Gesundheit und Kassenärztliche Vereinigungen verbessern in vielen Bundesländern Versorgung von Patienten

    Tue Mar 27 11:03:00 CEST 2018 Mehr als sechs Millionen Betroffene müssen in Deutschland mit Diabetes mellitus leben. Oftmals sind die Folgeerkrankungen bedrohlicher als der Diabetes selbst. Übergewicht, Schlaganfall, Herzinfarkt, offene Wunden am Fuß und Augenerkrankungen sind häufige Begleiterscheinungen. mehr...

    Große Mehrheit glaubt an Ende der Sommerzeit

    DAK-Umfrage: 73 Prozent der Bevölkerung gegen Zeitumstellung

    Tue Mar 20 08:46:26 CET 2018 Streitpunkt Sommerzeit: In Deutschland glaubt eine große Mehrheit der Bevölkerung an die Abschaffung der Zeitumstellung. mehr...

    Immer mehr Patienten mit Rückenschmerzen in Klinik

    DAK-Gesundheitsreport 2018: Krankenhausbehandlungen steigen um 80 Prozent / Jeder Siebte leidet chronisch

    Thu Mar 15 10:56:15 CET 2018 Rätsel Rücken: Trotz Prävention und zahlreicher Gesundheitskurse leiden in Deutschland Millionen Menschen unter teils heftigen Rückenschmerzen. Immer mehr Patienten gehen mit ihren Beschwerden direkt ins Krankenhaus. Seit dem Jahr 2007 stieg die Zahl der stationären Behandlungen um 80 Prozent und erreichte 2016 einen Höchststand. mehr...

    DAK-Gesundheit startet Online-Programm bei Rückenproblemen

    Kostenloses Coaching Rücken@Fit bietet individuelle Hilfe

    Thu Mar 15 09:11:58 CET 2018 Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort ein neues digitales Hilfsangebot für Rückenprobleme an. Per Smartphone, Tablet oder klassisch am Computer bekommen Versicherte der Krankenkasse damit individuelle Hilfe bei Rückenleiden. mehr...

    Studie: So süchtig machen WhatsApp, Instagram und Co.

    Untersuchung von DAK-Gesundheit und Deutschem Zentrum für Suchtfragen zeigt Social-Media-Abhängigkeit bei 12- bis 17-Jährigen

    Thu Mar 01 11:14:25 CET 2018 WhatsApp, Instagram oder Snapchat können süchtig machen. Nach einer neuen DAK-Studie erfüllen 2,6 Prozent der Kinder und Jugendlichen in Deutschland die Kriterien für eine Abhängigkeit nach der sogenannten „Social Media Disorder Scale“. mehr...

    blu:app for school: Digitale Suchtprävention in der Klasse

    DAK-Gesundheit unterstützt Blaues Kreuz bei Präventionsarbeit in Schulen

    Thu Feb 15 08:35:22 CET 2018 Die Welt wird digitaler und diese rasante Veränderung fordert die Suchthilfe und die Schulen heraus, neue Methoden der Wissensvermittlung zu entwickeln. Eine neue App zur Prävention von Alkoholsucht kommt deshalb in die Schulen. mehr...

    Fasten 2018: Mehrheit verzichtet auf Süßes

    Neue DAK-Studie: Junge Leute sind besonders Fasten-affin

    Mon Feb 12 08:45:43 CET 2018 Fasten ist in: Mehr als jeder zweite Deutsche hat schon einmal gezielt für mehrere Wochen bestimmte Genussmittel oder Konsumgüter gemieden (57 Prozent).mehr...

    fit4future: Holger Badstuber ist nationaler Botschafter

    VfB Stuttgart-Profi macht sich für die geistige Fitness von Grundschülern stark

    Mon Feb 05 12:37:58 CET 2018 Holger Badstuber ist der neue nationale Botschafter der gemeinsamen Präventionsinitiative fit4future von Cleven-Stiftung und DAK-Gesundheit. Der Innenverteidiger des VfB Stuttgart setzt sich mit dem Modul „Brainfitness“ für die geistige Fitness von Grundschülern ein: „Ich freue mich sehr darauf, ein Projekt zu unterstützen, das an Grund- und Förderschulen neben Bewegung und Ernährung auch das Thema geistige Fitness in den Mittelpunkt stellt“, so Badstuber. „Bewegung hält gesund.mehr...

    Emree Kavás unterstützt DAK-Kampagne „bunt statt blau“

    Hamburger Sänger ist neuer Botschafter der bundesweiten Aufklärungskampagne gegen Komasaufen bei Jugendlichen

    Fri Feb 02 11:18:58 CET 2018 Emree Kavás unterstützt die bundesweite DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“. Der Deutsch-Soul-Sänger aus Hamburg ist neuer Botschafter der Aufklärungsinitiative gegen Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen. mehr...

    Ärzte befürworten E-Health-Lösungen

    DAK-Studie: Vor allem junge Mediziner wünschen sich mehr digitale Anwendungen wie Video-Sprechstunde und Gesundheits-Apps

    Thu Feb 01 10:27:27 CET 2018 Ärzte wünschen sich mehr E-Health-Anwendungen. Das zeigt der neue DAK-Digitalisierungsreport 2018, den die DAK-Gesundheit gemeinsam mit der Ärzte Zeitung, dem Hartmannbund, der EPatient RSD GmbH und dem Ärztenetzwerk esanum.de erhoben hat. 1.147 Mediziner im gesamten Bundesgebiet haben dafür Fragen zu digitalen Lösungen im Gesundheitssektor beantwortet. mehr...

    Plakate gegen Komasaufen wirken bei Schülern

    Studie zum DAK-Wettbewerb „bunt statt blau“: Siegerbilder warnen besser vor Alkoholmissbrauch als konventionelle Hinweise

    Thu Feb 01 10:37:45 CET 2018 Im Kampf gegen das sogenannte Komasaufen sind Schülerplakate wirksamer als konventionelle Warnhinweise. Nach einer aktuellen Studie für die DAK-Gesundheit erzeugen Gewinnerbilder der Kampagne „bunt statt blau“ eine deutlich höhere Risikowahrnehmung bei Kindern und Jugendlichen. mehr...

    Komasaufen: DAK-Gesundheit und Drogenbeauftragte starten Aufklärungskampagne „bunt statt blau“ 2018

    Bundesweit werden zum neunten Mal die besten Schüler-Plakate gegen Alkoholmissbrauch gesucht

    Wed Jan 31 11:00:03 CET 2018 „Kunst gegen Komasaufen“: Unter diesem Motto starten die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Marlene Mortler, und die DAK-Gesundheit die Kampagne „bunt statt blau“ 2018 gegen Alkoholmissbrauch. mehr...

    Krankenstand steigt: Erkältungswelle sorgt für mehr Fehltage

    DAK-Gesundheit legt Gesamtanalyse zu Krankmeldungen 2017 vor

    Thu Jan 25 11:02:51 CET 2018 Deutschlands Arbeitnehmer meldeten sich 2017 wieder häufiger krank. Nach einer aktuellen Auswertung der DAK-Gesundheit stieg der Krankenstand von 3,9 auf 4,1 Prozent. mehr...

    Grippewelle: DAK-Gesundheit zahlt Vierfach-Impfstoff

    Krankenkasse verbessert Leistung für Risikopatienten

    Wed Jan 24 15:57:31 CET 2018 Die DAK-Gesundheit verbessert die Leistungen für ihre Versicherten: Sie übernimmt die Kosten für einen Vierfach-Impfstoff gegen Grippe bei Risikopatienten. mehr...

    Depressionen im Januar auf Höchststand

    DAK-Gesundheit bietet Experten-Hotline am 17. Januar

    Mon Jan 15 09:07:38 CET 2018 Auf Weihnachten und Neujahr folgt bei vielen Deutschen die Depression: Im Januar gibt es mehr Krankmeldungen mit dieser Diagnose als in jedem anderen Monat. Das zeigt eine aktuelle Analyse der DAK-Gesundheit der Jahre 2013 bis 2016. mehr...

    DAK-Gesundheit fordert gesundheitspolitische Reformen

    Verwaltungsrat bekräftigt Forderungen an die zukünftige Bundesregierung / 22-Milliarden-Haushalt der Kasse beschlossen

    Thu Dec 21 11:18:42 CET 2017 Die DAK-Gesundheit fordert Reformen von der zukünftigen Bundesregierung. Der Verwaltungsrat der drittgrößten Krankenkasse plädiert unter anderem für eine Stärkung der Selbstverwaltung und für einen fairen Finanzausgleich in der gesetzlichen Krankenversicherung. mehr...

    Gute Vorsätze 2018 – Jeder Sechste will Smartphone weniger nutzen

    DAK-Studie: Verzicht auf Handy, Internet und Fernsehen bleibt Trend

    Thu Dec 14 10:25:16 CET 2017 Offline-Trend bei den guten Vorsätzen für 2018: Für das kommende Jahr nimmt sich jeder sechste Deutsche vor, Handy, Computer und Internet weniger zu nutzen. Bei jungen Erwachsenen plant sogar jeder Dritte (34 Prozent) einen Rückzug aus der Onlinewelt.mehr...

    Kundeberatung 3.0

    Mit DAVINCI fit für die Digitalisierung

    Thu Dec 14 09:16:39 CET 2017 Versicherungen punkten bei ihren Kunden mit gutem Service. Dazu zählt die schnelle Erreichbarkeit über verschiedene Kommunikationskanäle, zum Beispiel Telefon oder Chat. Im Zentrum der Kundenkommunikation stehen kompetente Berater, die stets Zugriff auf alle benötigten Informationen haben. Der Schlüssel dafür ist ein professionelles Kommunikationssystem. mehr...

    Ein Fünftel der Schüler raucht Shisha

    DAK-Präventionsradar 2017: Wasserpfeifen unter Kindern und Jugendlichen verbreiteter als bisher bekannt

    Tue Dec 12 09:03:21 CET 2017 In Deutschland haben mehr Kinder und Jugendliche Erfahrung mit Wasserpfeifen als bisher bekannt. Von den Schülern der Klassenstufen fünf bis zehn haben 22 Prozent schon einmal Tabak aus einer sogenannten Shisha geraucht. Sechs Prozent konsumieren regelmäßig, also wenigstens einmal im Monat. mehr...

    DAK-Studie: Weniger Angst vor Krebs und Demenz

    Engagement für die eigene Gesundheit geht zurück

    Thu Nov 16 08:35:51 CET 2017 Krebs und Demenz verlieren für viele Menschen ihren Schrecken. Auch vor anderen Erkrankungen wie beispielsweise Herzinfarkt, Schlaganfall oder Diabetes geht die Angst zurück – und damit auch das Engagement für die eigene Gesundheit.mehr...

    DAK-Gesundheit startet Online-Programm bei Schlafstörungen

    Neues bundesweites Angebot „somnovia“ bietet Hilfe für Insomniker

    Tue Nov 14 08:52:12 CET 2017 Die DAK-Gesundheit bietet ab sofort ein neues digitales Hilfsangebot bei Schlafstörungen an. Das kostenlose Programm mit dem Namen „somnovia“ können Betroffene per Smartphone, Tablet oder Computer unkompliziert nutzen. mehr...

    DAK-Gesundheit macht weiteren Schritt in Richtung digitale Zukunft

    Erfolgreicher zweiter Migrationsschritt: Nach Umstellung werden 4,3 Millionen aktive Versichertendaten von der Software „BITMARCK_ 21c|ng“ verwaltet.

    Thu Nov 02 15:56:46 CET 2017 Interne Prozesse digital optimieren, verschlanken, effizienter ge-stalten – und dadurch letztlich auch für eine noch höhere Kunden-zufriedenheit sorgen. Mit der erfolgreichen Datenmigration von rund 3,3 Millionen Versicherten vom hauseigenen DAKIDIS-System auf die GKV-Standardsoftware BITMARCK_21c|ng hat die DAK-Gesundheit Ende Oktober 2017 einen weiteren bedeutenden Schritt in Richtung digitale Zukunft der Krankenkasse gemacht. mehr...

    Uniklinik Hamburg gewinnt Preis für gesundes Arbeiten

    DAK-Gesundheit vergibt Sachpreise im Gesamtwert von 60.000 Euro – 88 Firmen im bundesweiten Wettbewerb

    Fri Oct 27 09:32:29 CEST 2017 Große Auszeichnung für die Uniklinik Hamburg-Eppendorf (UKE): Mit dem Plan für ein innovatives Schichtdienstmodell belegt sie den ersten Platz beim Deutschen Förderpreis für Betriebliches Gesundheitsmanagement (BGM) der DAK-Gesundheit und der Kommunikationsberatung MCCmehr...

    Demenz – Angehörige am Ende ihrer Kräfte

    DAK-Pflegereport zeigt: Neun von zehn Pflegenden fordern mehr Unterstützung

    Thu Oct 26 07:32:19 CEST 2017 Pflegen bis zur Erschöpfung: Wer sich intensiv um demente Angehörige kümmert, ist oft am Ende seiner Kräfte. mehr...

    Frauen leiden besonders unter der Zeitumstellung

    DAK-Umfrage: Fast drei Viertel der Deutschen sind für Abschaffung

    Thu Oct 19 09:13:17 CEST 2017 Den Menschen in Deutschland macht die Zeitumstellung zu schaffen. Vor allem Frauen leiden darunter: Im Vergleich zu den Männern haben sie fast doppelt so oft Schwierigkeiten mit der Zeitumstellung (16 vs. 28 Prozent). mehr...

    Dieter Schröder als Chef des Verwaltungsrates bestätigt

    Neu gewähltes Parlament der DAK-Gesundheit nimmt Arbeit auf

    Thu Sep 07 11:54:46 CEST 2017 Der bei der Sozialwahl neu gewählte Verwaltungsrat der DAK-Gesundheit nimmt seine Arbeit auf. Dieter Schröder aus Sachsen-Anhalt bleibt Verwaltungsratschef der drittgrößten Krankenkasse mit 5,8 Millionen Versicherten. mehr...

    Fast jeder zweite Schüler leidet unter Stress

    DAK-Präventionsradar 2017: Schulstress führt zu Kopf-, Bauch- und Rückenschmerzen / Energydrinks auf dem Schulhof beliebt / Viele Schüler ernähren sich schlecht

    Fri Sep 01 09:10:15 CEST 2017 Fast jeder zweite Schüler (43 Prozent) leidet unter Stress. Das wirkt sich negativ auf die Gesundheit aus: mehr...

    Pflegereform: Ausgaben steigen um 19 Prozent

    DAK-Gesundheit veröffentlicht Halbjahresbilanz

    Thu Aug 24 08:40:32 CEST 2017 Seit der jüngsten Reform der Pflegeversicherung sind die Ausgaben für Pflege um rund ein Fünftel gestiegen. Das zeigt die Halbjahresbilanz der DAK-Gesundheit. Die DAK-Pflegekasse hat für ihre Versicherten im ersten Halbjahr 2017 Leistungen in Höhe von 1,7 Milliarden Euro bezahlt, im gleichen Zeitraum 2016 waren es noch 1,4 Milliarden. mehr...

    DAK-Urlaubsreport: Weniger Menschen in den Ferien krank

    Immer mehr Urlauber nutzen freie Zeit, um etwas für ihre Gesundheit zu tun / Jeder Achte konnte sich nicht richtig erholen / Schlechtes Wetter ein Grund für mangelnde Erholung

    Tue Aug 22 08:45:30 CEST 2017 In den Sommerferien sind nur fünf Prozent der Urlauber krank geworden. Das zeigt der DAK-Urlaubsreport 2017. 2013 waren es noch neun Prozent. Die meisten Betroffenen litten an einer Erkältung (45 Prozent) oder sie hatten einen Unfall oder Sturz (17 Prozent). mehr...

    Deutsche melden sich seltener krank

    DAK-Gesundheit: Muskel-Skelett-Erkrankungen, Erkältungen und psychische Erkrankungen verursachen jeden zweiten Fehltag

    Wed Jul 26 09:06:22 CEST 2017 Im ersten Halbjahr 2017 meldeten sich Arbeitnehmer in Deutschland seltener krank als im Vorjahr: Der Krankenstand betrug 4,3 Prozent, so das Ergebnis einer aktuellen Analyse der DAK-Gesundheit. mehr...

    40 Prozent der Grundschullehrer sind müde und erschöpft

    DAK-Studie: Lärm, fehlende Erholung und schwierige Schüler belasten Lehrkräfte

    Thu Jun 29 08:52:38 CEST 2017 . Stress belastet viele Lehrkräfte in Grundschulen: Vier von zehn Lehrern sind dauermüde und erschöpft. mehr...

    Bundessieg „bunt statt blau“: Zwei Schülerinnen aus Dessau gewinnen Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

    7.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch – Drogenbeauftragte und Grace Capristo ehren Preisträger 2017

    Fri Jun 23 10:58:07 CEST 2017 Kunst gegen Komasaufen: Zwei Schülerinnen aus Sachsen-Anhalt gewinnen den Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2017. Im Frühjahr hatten sich bundesweit mehr als 7.000 junge Künstler mit kreativen Ideen an der Kampagne der DAK-Gesundheit zum Thema Alkoholmissbrauch beteiligt.mehr...

    Fotoausstellung zu Adipositas auf dem Hauptstadtkongress

    DAK-Gesundheit und Johnson & Johnson Medical klären mit „schwere(s)los“ über krankhaftes Übergewicht auf

    Mon Jun 19 10:44:27 CEST 2017 In Deutschland ist jeder vierte Erwachsene zwischen 18 und 79 Jahren fettleibig. Das sind 16 Millionen Menschen. Der Anteil der Patienten mit extremer Adipositas (BMI über 40) hat sich im Zeitraum von 1999 bis 2013 mehr als verdoppelt. Die DAK-Gesundheit und Johnson & Johnson Medical möchten deshalb die Aufmerksamkeit für das Krankheitsbild Adipositas erhöhen. mehr...

    Schlechter Schlaf: Schnarchen stört jede vierte Frau

    DAK-Gesundheitsreport untersucht Ursachen für unruhige Nächte

    Fri Jun 16 11:04:29 CEST 2017 Das Schnarchen des Partners hat großen Einfluss auf die eigene Nachtruhe. Wie der DAK-Gesundheitsreport in einer Sonderanalyse zum Tag des Schlafes am 21. Juni zeigt, fühlt sich jede vierte Frau (27 Prozent) durch ihren schnarchenden Partner oder dessen Bewegungen gestört. mehr...

    DAK Mitgliedergemeinschaft stärkste Kraft bei Sozialwahl

    Wahlbeteiligung bei der drittgrößten Krankenkasse gesteigert

    Wed Jun 14 11:56:54 CEST 2017 Die DAK-Gesundheit hat die Stimmen ihrer Mitglieder zur Sozialwahl 2017 ausgezählt und das Wahlergebnis veröffentlicht. Demnach sind im neuen Parlament der Krankenkasse sechs der sieben Listen vertreten, die zur Wahl standen. mehr...

    Pflege-App der DAK-Gesundheit gewinnt dfg Award

    Das ausgezeichnete Online-Angebot entlastet pflegende Angehörige

    Fri Jun 09 09:35:17 CEST 2017 Ein neues Online-Angebot der DAK-Gesundheit für pflegende Angehörige wurde gestern in Hamburg mit dem dfg Award ausgezeichnet. Die Krankenkasse belegt mit ihrem Pflegeguide den ersten Platz in der Kategorie „Herausragende eHealth-Anwendungen im Gesundheitswesen (Digitalisierung)“.mehr...

    DAK-Gesundheit treibt Digitalisierung weiter voran

    Neuer Beirat begleitet Kasse bei digitaler Transformation

    Thu Jun 08 10:17:55 CEST 2017 Die DAK-Gesundheit hat einen Digitalisierungsbeirat berufen. Das Gremium aus externen Experten unterstützt die Kasse bei der Entwicklung digitaler Services und Angebote, indem es Impulse aus Forschung und Praxis gibt. mehr...

    TÜV-Siegel für die DAK-Gesundheit

    Unabhängige Prüfer zertifizieren Kundenservice der Kasse

    Thu Jun 01 10:03:58 CEST 2017 Gesundheitskurse, Krankengeld, Therapieanträge: Die Mitarbeiter der DAK-Gesundheit kümmern sich kompetent um die Anliegen ihrer Kunden und sind für sie persönlich erreichbar. mehr...

    Am Vatertag steigt die Zahl junger Komasäufer

    DAK-Gesundheit: Wegen Alkoholvergiftung kommen statistisch fünfmal mehr junge Männer ins Krankenhaus

    Tue May 23 09:47:03 CEST 2017 Trinken bis der Arzt kommt: Am Vatertag steigt die Zahl jugendlicher „Komasäufer“ drastisch an. Das zeigt eine aktuelle Krankenhausstatistik der DAK-Gesundheit für die vergangenen drei Jahre. mehr...

    DAK-Gesundheit kritisiert Mondpreise bei Arzneimitteln

    AMNOG-Report 2017 zeigt fehlendes Einsparpotenzial bei Gesetzesreform

    Wed Apr 19 09:30:01 CEST 2017 Die DAK-Gesundheit kritisiert die Preisgestaltung bei der Einführung neuer Medikamente. Nach Einschätzung der Krankenkasse bietet das aktuelle Arzneimittel-Versorgungsstärkungsgesetz (AM-VSG) kaum Möglichkeiten, die steigenden Ausgaben für Arzneimittel einzudämmen. mehr...

    DAK-Gesundheit startet ein neues Motivations- und Beratungsangebot: Mittwoch ist #fitwoch

    Patric Heizmann und die DAK-Gesundheit initiieren regelmäßigen Tag für ein gesundheitsbewusstes Leben

    Wed Apr 05 11:31:31 CEST 2017 Die DAK-Gesundheit und der Ernährungsexperte, Bestsellerautor und Entertainer Patric Heizmann starten ein neues langfristig angelegtes Motivations-, Coaching- und Beratungsangebot unter dem Motto „Mittwoch ist #fitwoch“ in den sozialen Netzwerken. Als Coach der Krankenkasse gibt Heizmann auf Facebook, Instagram und YouTube praktische Tipps für einen fitten Mittwoch, kurz #fitwoch. mehr...

    DAK-Gesundheit fordert Reformen nach Bundestagswahl

    Gesundheitspolitischer Kompass: Verwaltungsrat beschließt Positionspapier mit Forderungen an die zukünftige Regierung

    Fri Mar 31 07:51:38 CEST 2017 Die DAK-Gesundheit fordert Reformen von der zukünftigen Bundesregierung. Der Verwaltungsrat der drittgrößten Krankenkasse plädiert unter anderem für eine Stärkung der Selbstverwaltung, für neue Finanzierungsmodelle sowie für eine kluge Digitalisierung des Gesundheitswesens. mehr...

    Mon Mar 20 09:20:29 CET 2017 Viele Menschen in Deutschland schlucken Schlafmittel, um besser mit der Zeitumstellung klarzukommen. Das zeigt eine aktuelle Forsa-Befragung* im Auftrag der DAK-Gesundheit. mehr...

    Müdes Deutschland: Schlafstörungen steigen deutlich an

    DAK-Gesundheitsreport 2017: 80 Prozent der Erwerbstätigen schlafen schlecht

    Wed Mar 15 11:02:55 CET 2017 In Deutschland haben immer mehr Menschen Probleme beim Ein- und Durchschlafen. Seit 2010 sind die Schlafstörungen bei Berufstätigen im Alter zwischen 35 und 65 Jahren um 66 Prozent angestiegen. mehr...

    DAK-Studie zeigt: Fasten immer beliebter

    Rund 60 Prozent der Deutschen üben sich in Verzicht / Vor allem Jüngere schalten öfter Smartphone und Computer aus

    Mon Feb 27 08:57:00 CET 2017 Immer mehr Menschen fasten. Seit 2012 stieg die Zahl der Fasten-Fans um 15 Prozent auf jetzt 59 Prozent. Neben Klassikern wie dem Verzicht auf Alkohol, Süßigkeiten und Fleisch rückt auch die private Internetnutzung immer mehr in den Fokus: Fast jeder Vierte (23 Prozent) will in der Fastensaison ganz oder teilweise darauf verzichten.mehr...

    Kranke Kinder immer öfter vom Papa betreut

    DAK-Analyse zeigt Höchststand beim Kinderkrankengeld für Väter

    Wed Feb 22 08:30:46 CET 2017 Väter melden sich immer öfter von der Arbeit ab, um ihre kranken Kinder zu Hause zu pflegen. 2016 wurde laut Analyse der DAK-Gesundheit die Rekordmarke von 23 Prozent erreicht. mehr...

    DAK-Gesundheit hilft Pflege-Azubis beim Rauchstopp

    Erste Kasse fördert bundesweites Programm „astra plus“ für aktive Stressbewältigung und Rauchfreiheit in der Pflege / Modellprojekte erfolgreich beendet

    Tue Feb 21 08:03:59 CET 2017 Als erste und bislang einzige Krankenkasse fördert die DAK-Gesundheit das Programm „astra plus – Gesundheitskompetenz, Rauchfrei in der Pflege.“ Schülerinnen und Schüler in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen wird damit effektiv beim Rauchstopp geholfen.mehr...

    Eltern beeinflussen Alkoholkonsum ihrer Kinder

    Neue Studien der DAK-Gesundheit untersuchen Trinkverhalten – Aufklärungskampagne „bunt statt blau“ 2017 startet

    Thu Feb 16 11:08:49 CET 2017 Der Alkoholkonsum bei Kindern und Jugendlichen wird stark durch ihre Eltern beeinflusst. Das zeigen aktuelle Studien der DAK-Gesundheit. Nach einer repräsentativen Elternbefragung der Krankenkasse hatten bundesweit 20 Prozent der Jungen und Mädchen zwischen zwölf und 17 Jahren bereits einen Alkoholrausch.mehr...

    Grace Capristo unterstützt DAK-Kampagne „bunt statt blau“

    Sängerin und Bundesdrogenbeauftragte starten bundesweite Aufklärungskampagne gegen „Komasaufen“ bei Jugendlichen

    Thu Feb 16 11:11:11 CET 2017 Grace Capristo unterstützt die bundesweite DAK-Kampagne „bunt statt blau – Kunst gegen Komasaufen“. Die bekannte Sängerin startet in Berlin gemeinsam mit der Drogenbeauftragten der Bundesregierung, Marlene Mortler, und DAK-Vorstandschef Andreas Storm die gemeinsame Aufklärungsinitiative gegen Alkoholmissbrauch bei Kindern und Jugendlichen. mehr...

    Neue digitale Helfer für pflegende Angehörige

    DAK-Gesundheit bietet Pflege-App und Demenz-Coaching an

    Tue Feb 07 10:09:43 CET 2017 Mit zwei neuen Online-Angeboten entlastet die DAK-Gesundheit pflegende Angehörige: Die App DAK-Pflegeguide gibt praktische Tipps und Anleitungen für den Pflegealltag. Der DAK-Demenz-Coach hilft beim Umgang mit demenziell erkrankten Menschen.mehr...

    Psychische Erkrankungen: Höchststand bei Ausfalltagen

    Krankenstands-Analyse der DAK-Gesundheit – Seelenleiden bei Frauen erstmals Ursache für die meisten Fehltage

    Fri Jan 27 09:22:21 CET 2017 Noch nie gab es so viele Ausfalltage im Job wegen psychischer Erkrankungen: Mit rund 246 Fehltagen je 100 Versicherte waren Seelenleiden 2016 auf dem Höchststand. Die Zahl der Fehltage hat sich in den letzten 20 Jahren damit mehr als verdreifacht (1997: 77 Tage).mehr...

    Neue DAK-Zuschüsse für Vorsorge und Reiseschutz

    Krankenkasse erweitert Leistungsangebot und verbessert Kundenservice

    Thu Jan 05 09:14:24 CET 2017 Die DAK-Gesundheit startet mit neuen Angeboten ins Jahr 2017: Versicherte der Krankenkasse können jetzt aus mehreren zusätzlichen Leistungen wählen, die weit über den gesetzlichen Standard hinausgehen. mehr...

    Andreas Storm neuer Vorstandschef der DAK-Gesundheit

    Führungs-Trio betont Kundenorientierung und Leistungsstärke

    Thu Dec 29 10:56:53 CET 2016 Führungswechsel bei der DAK-Gesundheit: Am 1. Januar 2017 übernimmt Andreas Storm den Vorstandsvorsitz der drittgrößten Krankenkasse Deutschlands mit 5,9 Millionen Versicherten. mehr...

    DAK-Gesundheit hält Beitragssatz stabil

    Verwaltungsrat beschließt Haushalt von über 21 Milliarden Euro

    Thu Dec 22 13:03:32 CET 2016 Die DAK-Gesundheit geht mit einem stabilen Beitragssatz ins kommende Jahr. Der Verwaltungsrat der drittgrößten gesetzlichen Krankenkasse hat heute in Berlin den Haushalt 2017 beschlossen. mehr...

    Gute Vorsätze 2017 – Jeder Fünfte will weniger online sein

    DAK-Studie: Verzicht auf Handy oder Internet neuer Trend bei jungen Leuten

    Mon Dec 19 08:51:26 CET 2016 Neuer Trend bei den guten Vorsätzen für 2017: Immer mehr Menschen wollen offline sein. mehr...

    Studie: Jeder Fünfte offen für ehrenamtliche Pflege

    DAK-Gesundheit unterstützt pflegende Angehörige mit neuen Online-Angeboten

    Fri Dec 16 10:02:33 CET 2016 Gut 20 Prozent der Deutschen können sich ein Ehrenamt in der Pflege vorstellen. Acht Prozent sind bereits ehrenamtlich aktiv. mehr...

    Jeder 12. Junge süchtig nach Computerspielen

    Neue Studie von DAK-Gesundheit und Deutschem Zentrum für Suchtfragen zeigt Abhängigkeit bei 12- bis 25-Jährigen

    Thu Dec 01 09:50:40 CET 2016 In Deutschland ist jeder zwölfte Junge oder junge Mann süchtig nach Computerspielen. Nach einer neuen DAK-Studie erfüllen 8,4 Prozent der männlichen Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen im Alter zwischen 12 bis 25 Jahren die Kriterien für eine Abhängigkeit nach der sogenannten "Internet Gaming Disorder Scale". mehr...

    Krebsangst – 70 Prozent der Deutschen fürchten Tumor

    Analyse der DAK-Gesundheit: Engagement für Gesundheit wächst

    Wed Nov 23 09:06:42 CET 2016 Sieben von zehn Menschen in Deutschland fürchten sich am meisten vor Krebs. Bei Erwachsenen zwischen 30 und 44 Jahren und Frauen ist die Angst besonders groß. mehr...

    DAK-Gesundheit legt Grundstein für digitale Zukunft

    Erfolgreicher Migrationsschritt: Nach Umstellung werden zwei Millionen Versichertendaten durch System „BITMARCK_21c|ng“ verwaltet

    Wed Nov 09 09:21:55 CET 2016 Die DAK-Gesundheit legt mit einer richtungsweisenden Umstellung ihrer Datenverwaltung den Grundstein für die digitale Zukunft der Krankenkasse. mehr...

    2 Millionen weniger Fettleibige durch neue Versorgung

    Studie der DAK-Gesundheit: So würde ein verbessertes Therapie- und Behandlungskonzept bei Adipositas wirken

    Tue Nov 08 10:55:15 CET 2016 Die DAK-Gesundheit fordert ein verbessertes Therapie- und Behandlungsangebot bei Adipositas. Durch ein neues zukunftsorientiertes Versorgungskonzept könnte bundesweit die Zahl fettleibiger Menschen innerhalb von zehn Jahren um mehr als zwei Millionen Betroffene sinken. mehr...

    Immer mehr Deutsche gegen Zeitumstellung

    DAK-Statistik: Jeder Vierte leidet unter Umstellung auf Winterzeit – die meisten fühlen sich schlapp

    Mon Oct 24 09:59:27 CEST 2016 Der Widerstand gegen die Zeitumstellung wächst: Drei von vier Deutschen halten den Wechsel von Sommer- auf Winterzeit für sinnlos, und die Zahl der Befürworter geht seit Jahren zurück.mehr...

    Zu Hause sterben – Wunsch wird selten Wirklichkeit

    DAK-Pflegereport untersucht Erwartungen der Deutschen an ein würdevolles Ende des Lebens

    Wed Oct 19 10:07:24 CEST 2016 Zwei von drei Deutschen verbringen die letzten Stunden ihres Lebens nicht an dem Ort, den sie sich wünschen. Nach einer aktuellen Studie der DAK-Gesundheit wollen nur sechs Prozent der Deutschen im Krankenhaus oder Pflegeheim sterben.mehr...

    Diakonie gewinnt BGM-Förderpreis

    DAK-Gesundheit zeichnet Unternehmen aus

    Thu Oct 13 09:49:30 CEST 2016 Große Auszeichnung für eine diakonische Stiftung für Menschen mit Behinderungen: Der „Wittekindshof“ mit Sitz in Bad Oeynhausen (Nordrhein-Westfalen) belegt den ersten Platz beim 2. deutschen Förderpreis für betriebliches Gesundheitsmanagement.mehr...

    DAK-Gesundheit ist „Pressestelle des Jahres 2016“

    Bundesverband deutscher Pressesprecher (BdP) zeichnet Aufklärungskampagne zur Frauen- und Männergesundheit aus

    Fri Sep 23 13:23:44 CEST 2016 Die DAK-Gesundheit wurde als beste „Pressestelle des Jahres 2016“ ausgezeichnet.mehr...

    XXL-Report: So werden dicke Menschen ausgegrenzt

    DAK-Studie zeigt Stigmatisierung von Fettleibigen/Bundesweite Aufklärungskampagne „schwere(s)los“ startet

    Wed Sep 21 10:52:29 CEST 2016 Fettleibige Menschen werden in Deutschland häufig stigmatisiert und ausgegrenzt. 71 Prozent der Bevölkerung finden stark Übergewichtige unästhetisch. mehr...

    DAK-Gesundheit gewinnt Health Media Award gemeinsam mit B2RUN

    Hohe Auszeichnung für erfolgreiche Kampagne rund um die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2RUN

    Mon Sep 19 17:04:16 CEST 2016 Das bundesweite Engagement der DAK-Gesundheit für die Deutsche Firmenlaufmeisterschaft B2RUN ist mit dem Health Media Award 2016 ausgezeichnet worden. mehr...

    DAK-Gesundheit verbessert elektronische Gesundheitskarte

    gematik erteilt erstmals Zulassung zur Ausgabe der zweiten Kartengeneration / Mehr Datensicherheit für Versicherte

    Tue Sep 13 14:26:06 CEST 2016 Die DAK-Gesundheit verbessert die elektronische Gesundheitskarte für ihre Versicherten.mehr...

    Azubis haben stark erhöhtes Unfallrisiko

    DAK-Gesundheitsreport analysiert Fehltage junger Berufsstarter

    Fri Sep 09 09:10:16 CEST 2016 Bei den Krankschreibungen unterscheiden sich Berufsanfänger deutlich von älteren Arbeitnehmern. Auszubildende fallen zum Beispiel sehr viel häufiger auf Grund von Verletzungen aus.mehr...

    DAK-Urlaubsreport 2016: Jeder Neunte erholt sich nicht

    Vor allem 14- bis 29-Jährige bleiben über soziale Medien in Kontakt mit der Heimat

    Wed Aug 24 08:34:31 CEST 2016 Natur, Familie – keinen Stress: Die große Mehrheit der Deutschen hat den Sommer 2016 genossen. mehr...

    Selbsthilfe bei psychischen Leiden besonders wichtig

    DAK-Gesundheit: Für jeden Zweiten sind Selbsthilfegruppen mitunter wichtiger als Ärzte und Psychologen

    Wed Aug 10 09:23:33 CEST 2016 Selbsthilfegruppen sind für junge und alte Menschen von großer Bedeutung. Sie können manchmal sogar wichtiger sein als Ärzte und Psychologen.mehr...

    Neuer Höchststand bei Krankschreibungen

    DAK-Gesundheit: Psychische Erkrankungen und Rückenleiden verursachen im ersten Halbjahr 2016 mehr Fehltage

    Wed Aug 03 08:20:56 CEST 2016 Im ersten Halbjahr 2016 meldeten sich die Arbeitnehmer in Deutschland häufiger krank als in den vergangenen Jahren: Der Krankenstand betrug 4,4 Prozent, so das Ergebnis einer aktuellen Analyse der DAK-Gesundheit. Im Vergleich zum ersten Halbjahr 2015 ist er damit um 0,3 Prozentpunkte gestiegen.mehr...

    41 Prozent der Deutschen hatten 2015 Sonnenbrand

    DAK-Umfrage: Junge Erwachsene sind besonders betroffen

    Tue Jul 19 08:29:13 CEST 2016 Vier von zehn Deutschen hatten im vergangenen Jahr mindestens einen Sonnenbrand. Besonders betroffen war die Gruppe der jungen Erwachsenen. mehr...

    DAK-Gesundheit zahlt Hightech-Angebot für Diabetiker

    Erste Krankenkasse übernimmt Kosten für neuen Spezial-Sensor bei schwer zuckerkranken Kindern und Erwachsenen

    Tue Jul 12 08:19:52 CEST 2016 Als erste Krankenkasse übernimmt die DAK-Gesundheit ab sofort für Kinder ab vier Jahren und Jugendliche mit Typ-1-Diabetes die Kosten für einen neuen Hightech-Sensor. Auch Erwachsene mit intensiver Insulintherapie bekommen unter bestimmten Voraussetzungen das Angebot „FreeStyle Libre“ der Firma Abbott. mehr...

    Andreas Storm ist neuer Vorstand der DAK-Gesundheit

    Krankenkasse stellt nach Zusammenschluss mit der BKK Beiersdorf Weichen für die Zukunft

    Fri Jul 01 08:06:01 CEST 2016 Andreas Storm ist seit heute stellvertretender Vorstandsvorsitzender der DAK-Gesundheit, mit rund sechs Millionen Versicherten eine der größten Krankenkassen Deutschlands. Er löst Claus Moldenhauer ab, der das Amt seit elf Jahren innehatte.mehr...

    Mehrheit hält Zigaretten-Schockbilder für wirkungslos

    DAK-Umfrage: Für 81 Prozent der Deutschen sind Ekelfotos auf Verpackungen keine wirksame Maßnahme gegen das Rauchen

    Mon Jun 27 07:52:22 CEST 2016 Die große Mehrheit der Deutschen hält Schockbilder auf Zigarettenpackungen für wirkungslos im Kampf gegen die Tabaksucht. Das zeigt eine aktuelle und repräsentative Forsa-Umfrage im Auftrag der DAK-Gesundheit.mehr...

    Bundessieg „bunt statt blau“: Schülerin aus Lüneburg gewinnt Plakatwettbewerb gegen Komasaufen

    7.000 Künstler bei DAK-Kampagne zum Thema Alkoholmissbrauch - Drogenbeauftragte und „Luxuslärm“ ehren Preisträger 2016

    Tue Jun 14 08:35:55 CEST 2016 Kunst gegen Komasaufen: Eine 14-jährige Schülerin aus Niedersachsen gewinnt den Plakatwettbewerb „bunt statt blau“ 2016. mehr...

    EuGH bestätigt DAK-Ausschreibung für Arzneimittel

    Europäischer Gerichtshof gibt grünes Licht für Open-Book-Modell

    Fri Jun 10 08:22:39 CEST 2016 Der Europäische Gerichtshof (EuGH) hat jetzt die federführend von der DAK-Gesundheit entwickelte Vergabepraxis nach dem Open-Book-Modell für zulässig erklärt. Die Krankenkasse nutzt diese Vergabepraxis seit einigen Jahren für die Arzneimittelversorgung ihrer Versicherten. mehr...

    DAK-Gesundheit bietet Top-Leistung für Familien

    Krankenkasse wird von Focus Money in mehreren Kategorien für besondere Angebote ausgezeichnet

    Mon Jun 06 08:18:56 CEST 2016 Die DAK-Gesundheit ist im Langzeitvergleich seit 2010 die beste Krankenkasse für Familien. Das ist das aktuelle Ergebnis einer großen Analyse durch das Deutsche Finanz-Service-Institut (DFSI) für die Zeitschrift Focus Money (Heft 23/2016).mehr...

    Telemedizinprojekt der DAK-Gesundheit mit dfg Award ausgezeichnet

    Mit dem Versorgungsangebot heilen chronische Wunden schneller

    Fri Jun 03 12:50:20 CEST 2016 Ein neues Spezialangebot der DAK-Gesundheit für Patienten mit chronischen Wunden wurde gestern mit dem dfg Award ausgezeichnet. Die Krankenkasse belegt den ersten Platz in der Kategorie „Herausragende Innovation in der Versorgung der Patienten“. mehr...

    Weniger Burnout-Diagnosen – mehr Depressionen

    DAK-Daten zeigen Veränderungen bei Krankschreibungen aufgrund psychischer Erkrankungen

    Mon May 23 08:18:43 CEST 2016 Die Krankschreibungen aufgrund psychischer Probleme haben sich in den vergangenen Jahren deutlich verändert. Die Ausfalltage durch einen sogenannten Burnout gingen seit 2011 um rund 60 Prozent zurück. mehr...

    Immer mehr Grundschüler haben Gesundheitsprobleme

    DAK-Studie: Konzentrationsschwäche und Bewegungsdefizite nehmen zu – Präventionsinitiative fit4future startet an 2.000 Schulen

    Tue Apr 26 08:40:30 CEST 2016 Konzentrationsschwäche, Verhaltensauffälligkeiten, Bewegungsdefizite – gesundheitliche Probleme bei Grundschülern haben in den letzten zehn Jahren stark zugenommen. Das ist das zentrale Ergebnis einer aktuellen repräsentativen Lehrerbefragung, die das Forsa-Institut für die DAK-Gesundheit durchgeführt hat.mehr...

    Neues Versorgungskonzept für psychisch Kranke

    DAK-Angebot „Veovita“ deckt wachsenden Behandlungsbedarf

    Tue Apr 19 08:20:11 CEST 2016 Die DAK-Gesundheit reagiert auf den wachsenden Behandlungsbedarf bei psychischen Erkrankungen: Mit dem exklusiven, bundesweiten Versorgungskonzept „Veovita“ bekommen Menschen mit Depressionen und Angststörungen therapeutische Hilfe – ohne Wartezeiten und komplizierte Terminabsprachen.mehr...

    Kundenservice belastet die Gesundheit

    Branchenreport Handel – 3,4 Millionen Beschäftigte im Groß- und Einzelhandel arbeiten am Limit

    Thu Apr 14 08:42:48 CEST 2016 Sieben von zehn Beschäftigten im Groß- und Einzelhandel gehen bei der Arbeit an die Grenze ihrer Leistungsfähigkeit. Bezogen auf die 4,9 Millionen Beschäftigten der Branche sind das 3,4 Millionen Menschen bundesweit. mehr...

    DAK-Gesundheit bietet neuen Videochat mit Ärzten an

    Erstmals können sich Versicherte von Medizinern aller Fachrichtungen per Videotelefonie beraten lassen

    Tue Mar 22 12:57:47 CET 2016 Als erste Kasse bietet die DAK-Gesundheit einen speziellen Videochat mit Medizinern an. Mit dem neuen Online-Angebot können sich Versicherte kostenlos und bequem von zu Hause aus mit Fachärzten austauschen. mehr...

    Der große Unterschied

    DAK-Report: Warum Frauen und Männer anders krank sind

    Tue Mar 15 10:17:51 CET 2016 Depressionen, Krebs, Herzinfarkt – bei diesen Krankheiten gibt es große Unterschiede zwischen den Geschlechtern. Das wirkt sich auch auf den Krankenstand aus: Im Jahr 2015 fehlten Frauen zum Beispiel 14 Prozent häufiger im Job als ihre männlichen Kollegen. Männer gingen seltener zum Arzt. mehr...

    Jedes zweite neue Arzneimittel ohne Zusatznutzen

    AMNOG-Report 2016: DAK-Gesundheit fordert Reform der Nutzenbewertung und praxisnahe Information der Ärzte

    Tue Feb 16 08:32:51 CET 2016 Schwachstellen bei der Bewertung neuer Arzneimittel treiben die Kosten im Gesundheitswesen weiter in die Höhe. Weit über 30 Milliarden Euro haben die gesetzlichen Krankenkassen im vergangenen Jahr für Arzneimittel ausgegeben.mehr...

    Facharzt-Terminservice: Probleme bei Seelenleiden

    Mehr als 17.000 Patienten nutzten im vergangenen Jahr Vermittlungsservice der DAK-Gesundheit

    Fri Jan 22 08:37:06 CET 2016 Patienten mit psychischen Erkrankungen haben die meisten Probleme, einen schnellen Termin beim Facharzt oder Therapeuten zu bekommen. mehr...

    DAK-Studie: Eltern kritischer bei Antibiotika

    Kasse fordert keine unnötigen Verordnungen bei Virusinfekten

    Tue Dec 08 12:53:00 CET 2015 Beim Einsatz von Antibiotika sehen Eltern zunehmend genauer hin: 65 Prozent beurteilen die Verordnung von Antibiotika bei ihren Kindern kritisch. Vor sieben Jahren waren es nur 59 Prozent. mehr...

    Internetsucht: Eltern geben Kindern oft keine Regeln

    Neue Studie von DAK-Gesundheit und Deutschem Zentrum für Suchtfragen zeigt Folgen intensiver Computernutzung

    Mon Nov 30 11:05:00 CET 2015 Intensive Computernutzung führt in vielen deutschen Familien zu Problemen. Jedes fünfte Kind reagiert ruhelos und gereizt auf Online-Einschränkungen. mehr...

    Jeder zweite Deutsche hat Angst vor Demenz

    Studie der DAK-Gesundheit: Sorge bei älteren Menschen fast so groß wie vor Krebs

    Thu Nov 26 12:26:00 CET 2015 Jeder zweite Deutsche fürchtet sich am meisten vor Demenz oder Alzheimer. Bei älteren Menschen ist die Sorge vor dieser Erkrankung besonders ausgeprägt und fast so groß wie vor Krebs. mehr...

    DAK-Angebot: Chronische Wunden heilen schneller

    Krankenkasse stellt neues Versorgungskonzept vor

    Tue Nov 10 09:47:54 CET 2015 Die DAK-Gesundheit bietet Menschen mit chronischen Wunden ein neues Versorgungskonzept an. Eine Beratung durch speziell ausgebildete Wundexperten soll die Behandlung verbessern und Patienten, Ärzte und Pflegedienste vernetzen. mehr...

    Fri Oct 23 16:17:50 CEST 2015 Jeder 20. Arbeitnehmer in Deutschland war im vergangenen Jahr wegen einer psychischen Erkrankung krankgeschrieben. mehr...

    Alkoholwerbung verführt Jugendliche zum Komasaufen

    Neue Studie von DAK-Gesundheit und IFT-Nord: Bis zu vier Mal höheres Risiko für häufiges Rauschtrinken durch TV-Spots

    Tue Oct 06 10:48:00 CEST 2015 Alkoholwerbung im Fernsehen steigert das sogenannte Komasaufen bei Kindern und Jugendlichen. mehr...

    Eltern zahlen bei Kinder-Zahnspangen drauf

    DAK-Studie: Oft über 1.000 Euro Mehrkosten pro Behandlung

    Wed Sep 30 08:15:13 CEST 2015 Bei der Zahnspange ihres Kindes entstehen Eltern in Deutschland oft unnötige Mehrkosten. Die große Mehrheit muss privat zuzahlen. mehr...

    Eltern-Angst: Neurodermitis vor ADHS

    Aktuelle DAK-Studie zur Kindergesundheit: „Zappelphilipp-Diagnose“ verliert den Schrecken

    Wed Sep 16 08:27:58 CEST 2015 Eltern in Deutschland fürchten sich am meisten vor der Diagnose Neurodermitis. 27 Prozent der Mütter und Väter haben Angst vor dieser Hauterkrankung ihrer Kinder. Dagegen verliert die so genannten „Zappelphilipp“-Diagnose ADHS deutlich ihren Schrecken. mehr...

    Lotse hilft bei ärztlicher Zweitmeinung

    Neues Online-Angebot stärkt Rechte von Patienten

    Tue Jul 07 08:46:18 CEST 2015 Die DAK-Gesundheit stärkt die Rechte von Patienten: Ein neues Online-Angebot der Krankenkasse macht es leichter, eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. mehr...

Jörg Bodanowitz

Chef-Pressesprecher

  • Nagelsweg 27-31
    20097 Hamburg
  • Tel.: 040 2396 1409

DAK-Gesundheit bei ...

  • Xing
  • google+

Aktuelle Termine

  • 10.12.2018 Tag der Menschenrechte
    amnesty international
    Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
    www.amnesty.de
    E-Mail: ed.ytsenma@ofni02%

    18.12.2018 Internationaler Tag der Migranten
    amnesty international
    Sektion der Bundesrepublik Deutschland e.V.
    www.antidiskriminierungsstelle.de